Trio Hellas (GRC)

 Das Τrio HELLAS“ wurde aus ausschließlich für das MainWeltmusik Festival gegründet. Es setzt sich aus drei Musikern zusammen, die bereits schon in der Vergangeheit zusammengerbeitethaben: dem aus Marianna Zorba (Gesang) und Emmanuel Manusselis (Gitare) bestehenden musikalischen Duo „NOTIOS ANEMOS“ und dem Bouzouki-Solisten Athanasios Karatzovalis.


Das Musikalische Duo „NOTIOS ANEMOS“ wurde 2002 in der Stadt Chania auf der Insel Kreta gegründet. Es besteht aus zwei aufstrebenden Künstlern mit langjähriger Erfahrung in Live-Auftritten und in der Musikproduktion, Marianna Zorba (Gesang) und Emmanuel Manusselis (Gitare). Ihr musikalisches Repertoire umfasst Werke der größten griechischen Komponisten wie Mikis Theodorakis, Manos Chatzidakis, Stavros Xarchakos, Stavros Kougioumtzis, Manos Loizos usw. Ihre Aktivität in musikalischen Kulturen anderer Völker, mit Schwerpunkt der Lateinamerikanischen, verleiht ihren Auftritten einen besonderen Charakter.

Im Jahr 1997 tritt das Duett beim Grand Prix der Eurovision in Dublin auf und vertritt Griechenland mit dem Titel „Chorepse“, einer Komposition von Emmanuel Manusselis, womit es den zwölften Platz erreicht. Im Jahr 2006 wurde eine komplette CD mit dem Titel „San Minoiko Karawi“ veröffentlicht.

Athanasios Karatzovalis (Bouzouki-Solisten) lebt seit seinem zwölften Lebensjahr in Bielefeld. Er stammt aus einer musikalischen Familie und hat jedoch das Musizieren autodidaktisch erlernt. Er ist bereits zusammen mit vielen anderen bekannten griechischen Musikern aufgetreten. Aktuell macht er eine Weiterbildung als Toningenieur.

Alle drei Künstler leben dauerhaft in Deutschland, wo sie bis heute zahlreiche Konzerte erfolgreich aufführen und das Publikum begeistern…

Kommentare sind geschlossen